Die erste Sendung von Wittenförden-TV ist fertig!

Text/Foto: Rainer Killer Die Arbeitsgemeinschaft Wittenförden-TV hat die erste Sendung veröffentlicht. Fünf Jugendliche und der Projektleiter Rainer Killer treffen sich regelmäßig, um Neuigkeiten aus der Heimatgemeinde und der Umgebung in Videobeiträgen festzuhalten. Lily, Cora, Paul, Fabio und Elizabeth haben die ersten Erfahrungen gesammelt und lernen ständig Neues hinzu. Dazu gehören Themensuche, Schreiben des Drehbuches, Aufnahmen […]

18, 20, 22, Grand Ouvert, Schneider…

Na? Schlägt euer Herz dabei etwas höher? Dann könnte die neue Idee der Freunde der Kultur genau das Richtige für euch sein. Schon öfter kam der Wunsch nach einer Skatgruppe auf. Jetzt soll es soweit sein. Dafür werden nun Skatbegeisterte gesucht, die sich zu regelmäßigen Spielrunden treffen wollen. Für erste Infos sind alle Interessierten am […]

Gemeinderadtour im September 2020

Text: Bernd Ploigt  Foto: M.Pirl Herzliche Einladung an alle unsere Einwohner zur traditionellen Radtour am Sonntag, 13.09. 2020. Start ist um 13:00 Uhr an der Kirche in Wittenförden. Diesmal passen wir uns der aktuellen Situation an und steuern keine zentrale Gaststättenversorgung an. Stattdessen sind alle Teilnehmer aufgerufen, einen Picknickkorb für die Eigenversorgung mitzubringen. Wir machen […]

Einwohner spenden für neues Fahrzeug

(Quelle: SVZ Zeitung für Schwerin und Umland – 11.08.2020) WITTENFÖRDEN Feuerwehrfrau Hannah und Wehrführer Sebastian Noffke lehnen locker auf der Motorhaube des nagelneuen Einsatzfahrzeuges. „Fast neu, es ist ein Jahreswagen“, sagt Noffke. Der Kleinbus steht seit Juli in der Garage der Wittenfördener Freiwilligen Feuerwehr und war bereits vier Mal im Einsatz. Dass die Kameraden nun […]

Hurra – Saisoneröffnung der Fußballfüchse in Wittenförden

In Wittenförden war auf dem kleinen, mittlerweile niedlichen Gemeindesportplatz kurz vor dem Schulstart mächtig Bewegung. Mit Hilfe der freundlichen Unterstützung des MSV Pampow, der die beiden kleinen Minispielfelder in kurzer Zeit mit ihrer Kreidemaschine in zwei richtige tolle Fußballfelder verwandelte – so mit Mittelinie, Strafraum, Eckball, 9m-Punkt usw. – war die richtige Vorbereitung getroffen. Zukünftig […]

CORONA-Auszeit für die Wittenfördener Fußballfüchse endlich beendet

Text und Fotos: Klaus Krasse Die Zeit war sehr lang, bis endlich wieder ein „richtiges“ Fußballtraining für die Wittenfördener Fußballfüchse angeboten werden konnte. Obwohl – das ist nicht ganz richtig. Denn seit dem letzten gemeinsamen Training in der Halle am 10. März 2020 kam dann von den Trainern von TuS Wittenförden mindestens 1x wöchentlich per […]

Wir wollen eure Wünsche! – Bürgerbefragung

Der ein oder andere hat ihn schon im Briefkasten: Unseren Bürgerbefragungsflyer. Die Corona Pause hat uns alle etwas aus der Bahn geworfen. Doch wir sehen es positiv und hoffen, dass Sie in dieser Zeit unsere Gemeinde etwas genauer wahrnehmen konnten. Und da kommt unsere Bürgerbefragung ins Spiel. Wir wollen von Ihnen wissen, was gefällt, was […]

Langsame Rückkehr zum Vereinssport

Text: Michaela Pirl; Fotos: Dr. Margit Quilitz Der TuS Wittenförden hatte Mitte März aufgrund der Corona Pandemie das Training in allen Sektionen eingestellt. Nun darf seit Mai wieder Sport im Freien stattfinden. Der Vorstand des TuS hat sich mit der Gemeinde abgestimmt und einige Übungsleiterinnen haben ihre Bereitschaft erklärt, Trainingsstunden im Freien anzubieten. So können […]

Gruß-Zäune in Kita und Hort

Text und Foto: KITA Zwergenland Hallo liebe Wittenfördener Kita- und Schulkinder Wir denken an euch Wir können es kaum erwarten, endlich wieder in den Hort zu gehen. Da es aber leider noch nicht allen Erziehern und Kindern möglich ist, gemeinsam im Hort zu sein, zu spielen, zu toben und zu lachen, möchten wir mit unserem […]

Spielplätze wieder geöffnet!

Laut Beschluss dürfen unsere Kinder endlich wieder auf die Spielplätze. Das freut uns selbstverständlich alle. Wir bitten trotzdem darum auch weiterhin die Abstands-, bzw. Hygieneregeln und den Kontaktverbot (bis mindestens 10. Mai) einzuhalten. Ihre Gemeindevertretung