Neue Spiel- und Bewegungs-Gruppe beim TuS Wittenförden

(Text und Foto: Klaus Krasse) So schön es auch war, viel trauriger ist es, dass die neue Spiel- und Bewegungsgruppe in Wittenförden nach nur 7 (sieben) !!! Spielstunden plötzlich keine Abenteuer mehr erleben kann. Insgesamt 12 Kinder aus dem Kindergarten Wittenförden meldeten sich auf Anfrage von TuS Wittenförden e.V. im September zur Teilnahme an der […]

Gedanken zum Advent

Text/Foto: Ingrid Weiß Auch in diesem Jahr ist es Advent geworden – auf dem Kalender, in unseren Wohnungen und auch bei uns im Dorf. Und wieder muss viel Schönes, was wir geplant hatten, abgesagt werden und ausfallen. Trotzdem: An manchen Häusern leuchten uns beim Abendspaziergang Sterne entgegen. Geschmückte Fenster – Gebastelte Sterne – Gebackene Plätzchen […]

Testmöglichkeit für Wittenfördener

Ab dem 01.12.2021 wird es in Wittenförden von Montag bis Freitag ein mobiles Bürgertestzentrum für Coronaschnelltests geben. In der Zeit von 07:30 – 08:30 Uhr und 15:00 – 16:00 Uhr besteht die Testmöglichkeit auf dem Nettoparkplatz in Wittenförden. Das Angebot richtet sich aus Kapazitätsgründen an Gemeindemitglieder von Wittenförden. Terminabsprache ist nicht notwendig. Personalausweis bitte mitbringen. […]

Neuigkeiten

Text M. Pirl  Fotos: K. Ruttkowski, M. Pirl Neuigkeiten aus Wittenförden Die Senioren Adventfeier am 27.11. muss leider aufgrund der steigenden Corona Infektionen abgesagt werden. Unsere Einwohner zu informieren, ist ein Anliegen der Gemeindevertretung. Zuerst möchte der Sozialausschuss all unseren Einwohnern, die im November ihren 70., 75., 80., 85., 90. oder 95. Geburtstag feiern ganz […]

Kranzniederlegung zum Volkstrauertag am 14.11.

„Leiden zu lindern, Wunden zu heilen, aber auch Toten zu ehren, Verlorene zu beklagen, bedeutet die Abkehr vom Hass, bedeutet die Hinkehr zur Liebe, und unsere Welt hat Liebe not.“ Reichstagspräsident Paul Löbe während der Gedenkveranstaltung im Reichstag am Volkstrauertag 1922 Worte, die so auch am diesjährigen Volkstrauertag treffender nicht sein könnten. Zwei Sonntage vor […]

Tischtennismeister Wittenförden

Text/ Foto: M. Pirl Lange mussten die Tischtennis Kids des TuS Wittenförden darauf warten. Bereits im März 2020 sollte das erste Turnier der Kinder und Jugendlichen stattfinden. Aber die Corona Pandemie hat dies nicht zugelassen. Nun war es endlich soweit. Am 16. Oktober 2021 stellten sich 14 Teilnehmer der Herausforderung. Jeden Donnerstag haben sie dafür […]

2. KRAMER Bauservice Fußball-Camp 2021

Eigentlich wollten einige der Eltern mit dem Flieger nach Mallorca fliegen und schöne Tage erleben. EIGENTLICH. Wären da nicht die Kid’s gewesen, die gesagt haben, dass sie lieber ins 2. KRAMER Bauservice Fußballcamp nach Wittenförden wollen und dort von Montag bis Freitag jeweils von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr Fußball trainieren wollen. Insgesamt konnten sich […]

„Wittenförden reist“ nach Stade

Text: Elke Strauch Foto: Marita Eberhardt Am 16.9.2021 war es endlich wieder soweit: „Wittenförden reist“. Mit einem modernen Reisebus des Unternehmens Lewitz Reisen fuhren 42 Reisewillige und ich ins Alte Land. Dort angekommen besuchten wir den Obsthof der Familie Bey in Jork, wo wir in die Geheimnisse eines Apfels sowie der Apfelernte von früher und […]

Neuigkeiten beim Turn- und Sportverein Wittenförden e.v.

Text/Foto: Dr. Margit Quilitz Am 21. August 2021 unterstützte der TuS Wittenförden e.V. mit den unterschiedlichsten Bewegungselementen das Sommerfest der Gemeinde. Dabei waren die Fußballfüchse und der Zwergensport. Die Begeisterung der Kinder war groß, vor allem beim Hula-Hoop – sie haben es immer wieder probiert: Aufgeben war kein Thema! In zahlreichen Gesprächen mit den Kindern, […]

Wittenförden will schnell den Kita- Neubau (SVZ Schweriner Umland vom 10.09.2021)

Quelle: SVZ vom 10.09.2021 Text/Foto: Nadja Hoffmann Wittenförden/Dümmer | Es wird eng in Wittenförden. Im wahrsten Sinne des Wortes. Denn die Zeit für den geplanten Kita-Neubau der Gemeinde rennt und die Kinder brauchen dringend neue Räumlichkeiten, in denen sie betreut werden können. Bürgermeister Matthias Eberhardt hat die Sache nun selbst in die Hand genommen und […]