Aufruf zum Kreativ-Wettbewerb der Kirchgemeinde

!Wettbewerb! Deine Kirche für zu Haus !Wettbewerb! 

Liebe Wittenfördener, Stralendorfer, Rogahner, Zülower und Walsmühler,

in unserem Kirchengemeindebereich gibt es zwei schöne Kirchengebäude, die ansonsten immer mit Leben gefüllt sind. Nun, das wissen wir alle, müssen diese Kirchen leer bleiben. Wir wollen aber trotzdem jeden Sonntag um 10 Uhr die Glocken läuten lassen als Zeichen der Verbundenheit untereinander. Wenn die Menschen nicht mehr in die Kirche kommen dürfen, dann wäre es doch wunderbar, wenn die Kirche in die Wohnungen der Menschen kommt.

Und so lade ich Euch, liebe Kinder, ein, mit oder ohne Eltern:

1. Gestaltet Euch Eure Kirche für zu Hause, das Gebäude, ganz egal wie. Manch einer kann gut malen, der nächste mit dem Papa schweißen, wieder eine andere mit oder ohne der Mama gut nähen. Eine Kirche auf dem Blatt Papier, geschweißt aus Eisen, geschnitzt aus Holz, genäht aus Stoff oder aus Lego oder Streichhölzern gebaut… Der Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt.

2. Mama oder Papa schicken mir dann ein Foto davon.

3. Wir wollen, so es die Lage wieder zulässt, eine kleine Ausstellung mit den Kunstwerken ins Leben rufen und natürlich die herausragendsten Objekte nach Altersgruppen getrennt dann prämieren. Vielleicht gelingt das schon auf dem Kirchenfest am 13.6…. ? Wer weiß?! Wir freuen uns über viele kreative Künstler*innen und Handwerker*innen und bitte, wenn Sie, Kinder und Eltern, Großeltern und Verwandte, fertig sind, dann schicken Sie ein Foto an:

stralendorf-wittenfoerden@elkm.de

Bleiben Sie gesund!

Mit herzlichen Grüßen

Ihr/Euer Martin Schabow, Pastor

PS: Wir haben jede Menge leere Klopapierrollen – mal sehen, was unsere Kinder draus machen!

Posted in Kirche.