Ereignisreicher April in Wittenförden

Text/Fotos: M. Pirl Die Einwohner Wittenfördens hatten im April viele Angebote und diese wurden auch rege genutzt. Die Gemeindevertretung war sehr zufrieden mit der Resonanz. Gleich am 6. April hatte sie zum Frühjahrsputz aufgerufen und frei nach dem Motto „Viele Hände – schnelles Ende“ packten etliche Helfer mit an. Anschließend genossen alle beim gemütlichen Beisammensein […]

Dorffest Wittenförden

Es ist wieder soweit: Unser Dorffest findet vom 28. bis 30. Juni statt. Und auch diesesmal gibt es eine Herausforderung an die Wittenfördener. Es wäre doch gelacht, wenn wir das nicht schaffen! Also schmückt eure fahrbaren Begleiter. Es gibt sogar etwas zu gewinnen. Das Programm Für den Start der Festtage haben wir am Freitag Abend […]

Neubau mit Anschluss an eine Holperpiste

Text/Foto: Katja Müller SVZ vom 7.2.24 Wir lassen niemanden mehr im Regen stehen“, sagt Bürgermeister Matthias Eberhardt. Wenn es um die Wartenden an den Bushaltestellen in seiner Gemeinde geht, ist das nun auch Wirklichkeit geworden. Jede der sechs Bushaltestellen in der Kommune verfügt über ein Dach. Eine von ihnen, die an der Kreisstraße 66, ist […]

Rentnerkaffeeklatsch

Text/Foto: Angelika Ende Auf Schusters Rappen – Ein Kurztrip auf den Spuren der traditionellen Walz Am 3. Januar 24 war es wieder soweit und alle Damen der bewährten Rentnerrunde trafen sich zu ihrem Kaffeekränzchen im Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr Wittenförden. Nach der traditionellen Begrüßung, ein paar Worten zur Jahreszeit und dem noch jungen Jahr 2024 […]

Lebendiger Adventskalender Wittenförden

Wir freuen uns, dieses Jahr wieder zum lebendigen Adventskalender einladen zu können. Die Eröffnung findet am 01. Dezember mit den Gemeindevertretern auf dem Generationenspielpark statt. Was ist ein lebendiger Adventskalender? Der Adventskalender ist ein freiwilliges Angebot. Gruppen, Geschäfte, Vereine oder engagierte Personen erklären sich bereit, an einem Tag Gastgeber zu sein. Jede Veranstaltung ist anders […]

Wittenförden und seine Streuobstwiese wächst

Text/Foto: M. Pirl Am 21. Oktober 2023 lud der Sozialausschuss sechs junge Familien herzlich dazu ein, gemeinsam am Weiher unseren 2. Generationenbaum zu pflanzen. Anlass war die feierliche Übergabe des Begrüßungsgeldes für ihren Nachwuchs. Begeistert folgten alle Familien der Einladung, sodass Bürgermeister Matthias Eberhardt gemeinsam mit den Papas einen Apfelbaum der Sorte „Jonagold“ pflanzen konnte. […]

Eine heimatkundliche Neuerscheinung

für historisch Interessierte ist nunmehr in einem 392seitigen Buch über die Wittenfördener Bauernhufen erschienen. Es verknüpft die Besitzerabfolgen in den Hufen unseres Dorfes Wittenförden mit den genealogischen Verbindungen der Hausbewohner und deren Familien im Zeitraum vom 18. bis zum Anfang des 21. Jahrhundert. Die auf diese Weise entstandene Häuserchronik samt Familiengeschichten gibt einen lebhaften Einblick […]

Das 31. Altschülertreffen

lockte bei herrlichstem Wetter über 70 ehemalige Schüler der Wittenfördener Schule ins Gemeindehaus. Ute Niebel vom Organisationsteam empfing mit ihrer Eröffnnungsrede alle aufs herzlichste. Während unser Bürgermeister Matthias Eberhardt auf die geleisteten und noch bevorstehenden Aktivitäten und Bauvorhaben der Gemeinde hinwies, ging Pastor Schabow das Thema „Altschüler“ philosophisch an. Im Leben lernt man bekanntlich nie […]

Neues Sportangebot beim TuS Wittenförden ab Oktober

Das beste Trainingsgerät – unser Körper! Ab Oktober bietet der Turn- und Sportverein Wittenförden e. V. ein Athletiktraining an. Regina Taube wird dieses Training als Übungsleiterin durchführen, sie ist lizenzierte Trainerin für Leistungssport Triathlon und spezialisiert für das Athletiktraining. Ihr Ansatz: lange gesund, selbstständig handeln und körperlich fit bleiben. Athletiktraining ergänzt optimal die Hauptsportarten, wie […]

Tempo 30 auf der Route 66 in Wittenförden

Quelle: SVZ vom 19.8.23 Text/Bild: Katja Müller Kreisstraße mehr als abgefahren / Landkreis hat Tempolimit verhängt / Dem Bürgermeister reicht das nicht Loch an Loch und hält doch. „Noch!“, betont Bürgermeister Matthias Eberhardt. Die Kreisstraße 66, die durch sein Wittenförden führt, ist hin. Seit Jahren befindet sich die Asphaltpiste in einem schlechten Zustand. Nun ist […]